Babymarkt.de profitiert von neuer Strategie und Multichannel-Handel

21. März 2017 1

Bei der Babymarkt.de GmbH brummt das Geschäft. Konkret konnte der Spezialversender im vergangenen Jahr einen Netto-Umsatz von über 120 Mio. Euro erzielen und damit über 60 Prozent zulegen. Das verdankt die Tengelmann-Tochter nicht zuletzt dem Umstand, dass der neue Geschäftsführer Bastian Siebers die Strategie von Babymarkt.de geändert hat. Doch das ist beileibe nicht der einzige Grund für das starke Wachstum. [mehr]

Bonprix-Bilanz: Otto-Tochter bleibt auf Wachstumskurs

20. März 2017 0

Der Mode-Versender Bonprix hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 28. Februar) einen Netto-Umsatz von weltweit rund 1,51 Mrd. Euro eingefahren. Zwar hat sich die Dynamik beim Wachstum etwas abgeschwächt. Dass Bonprix im abgelaufenen Geschäftsjahr weniger wächst, hatte sich aber bereits angedeutet – trotz Investitionen in das Sortiment und Mobile Commerce. [mehr]

„Nicht zufrieden“: Windeln.de mit deutlich weniger Wachstum

17. März 2017 0

Die deutsche Windeln.de SE hat das vergangene Geschäftsjahr 2016 mit einem Netto-Umsatz von 194,8 Mio. Euro abgeschlossen. Damit konnte der Spezialversender zwar um 21 Prozent zulegen. Ein Jahr zuvor stand aber noch ein deutlich höheres Wachstum von 76 Prozent in den Büchern. Dass sich das Wachstum spürbar abgeschwächt hat, ist kein Wunder. Denn im vergangenen Jahr ist für den Spezialversender einiges zusammen gekommen. [mehr]

Schlafwelt adé: Otto-Gruppe schraubt am Multishop-Konzept

16. März 2017 2

Die Otto-Gruppe feilt weiter an ihrem E-Commerce-Portfolio. Nachdem zuletzt mit Privileg.de (Sortiment: Privileg-Produkte) und Teppstore.de (Teppiche) zwei Nischen-Angebote in Deutschland aufgegeben wurden, hat es nun den ersten Sub-Shop im Ausland erwischt. Offline ist demnach der Matratzen-Shop Schlafwelt in Österreich und der Schweiz. Vom Multishop-Konzept verabschiedet sich die Otto-Gruppe dort deshalb aber noch lange nicht. [mehr]

Re-Commerce: Momox holt neuen Finanzchef für weiteres Wachstum

16. März 2017 0

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox verstärkt sein Management-Team. Neu an Bord ist demnach Christian von Hohnhorst, der den Spezialisten für Re-Commerce ab sofort als Chief Financial Officer (CFO) unterstützt. Der Neuzugang war zuvor unter anderem als CFO für das Online-Stellenportal StepStone tätig, wo er das internationale Wachstum forciert hatte. Und international wachsen will in Zukunft auch die Momox GmbH. [mehr]

Neuzugang: Lofty Zweitfrisuren erweitert die Geschäftsführung

15. März 2017 0

Ab sofort verstärkt Reinhold Stegmayer das Management-Team des Perücken-Spezialisten Lofty Zweitfrisuren, das bislang aus den geschäftsführenden Gesellschaftern Ingrid und Tilo Degenhardt bestand. Der 49-jährige Neuzugang soll die Entwicklung des Unternehmens nachhaltig vorantreiben. Mit Stegmayer holt sich Lofty eine prominente Verstärkung ins Haus. Aus mehreren Gründen. [mehr]

Shopping-Clubs: Brands4friends wächst auf über 124 Mio. Euro

14. März 2017 0

Der Berliner Shopping-Club Brands4friends konnte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr 2016 nach eigenen Angaben um sieben Prozent steigern. Wachsen konnte die eBay-Tochter unter anderem, weil intern die Organisation überarbeitet wurde. Absolute Zahlen nennt Brands4Friends zwar nicht – doch den ungefähren Wert für das Jahr 2016 kann man über ein paar Umwege trotzdem ermitteln. [mehr]

Der dritte Streich: Mister Spex kommt nach Oberhausen

13. März 2017 1

Vor gerade einmal zwei Wochen hat Mister Spex seinen zweiten stationären Store eröffnet, nun steht schon die nächste Neueröffnung an. Konkret zieht es den Online-Optiker nach Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), wo an diesem Donnerstag der Startschuss für ein Geschäft im lokalen Einkaufszentrum „CentrO“ fällt. Damit halten die Berliner ihren eigenen Zeitplan konsequent ein. Weitere Stores dürften daher bald folgen. [mehr]

Save the Date: Marktplatz-Kongress „E-Channels Day“ startet bald

13. März 2017 0

Auf den „E-Channels Day“ in München pilgern Händler, die ihren Online-Shop zu einem Marktplatz ausbauen und dafür Hersteller und Marken gewinnen möchten. Auf der anderen Seite lockt das Event auch Plattform-Betreiber wie Amazon, über die Händler und Hersteller selbst ihre Sortimente verkaufen können. Dadurch sind Top-Entscheider von Marken, Herstellern, Portalen und Shops vor Ort – wie kaum bei einem anderen Event. [mehr]

„Gute Netzwerk-Plattform“: Stimmen zur Internet World Messe

10. März 2017 0

Geht es nach den nackten Zahlen, dann hat die Internet World Messe 2017 die Erwartungen erfüllt. Denn nach offiziellen Angaben strömten in dieser Woche exakt 16.480 Besucher an beiden Tagen auf die Messe in München, wo rund 400 Aussteller und Partner aus dem Online- und Multichannel-Handel vertreten waren. Damit gibt es einen neuen Besucherrekord – und auch zufriedene Gesichter bei den Ausstellern. [mehr]

1 2 3 4 139