DaWanda-Chefin Claudia Helming: „Entlassungen waren unerlässlich“

14. Juli 2017 0

Anfang Juli hatte die Berliner DaWanda GmbH angekündigt, die hauseigene Kostenstruktur durch „umfassende Restrukturierungsmaßnahmen“ anzupassen. So wollen sich die Portal-Betreiber auf Maßnahmen konzentrieren, die den Marktplatz nach vorne bringen. Denn beim Geschäft mit Selbstgemachtem wittert Gründerin Claudia Helming nach wie vor viel Potenzial – auch wenn die Zahlen zunächst eine andere Sprache sprechen. [mehr]

Für Logistik-Neubau: 21sportsgroup besorgt sich frisches Wachstumskapital

14. Juli 2017 0

Die Mannheimer 21sportsgroup hat eine neue Finanzierungsrunde abgeschlossen. Dadurch erhält das Multishop-Unternehmen aus Mannheim zusätzliches Wachstumskapital in einer zweistelligen Millionenhöhe, das sowohl von neuen Geldgebern stammt als auch von bestehenden Investoren. Mit den zusätzlichen Millionen will die Gruppe „erhebliche Investitionen“ in ihr neues Versandlager tätigen. [mehr]

„Allyouneed City“: DHL versucht sich am nächsten Online-Marktplatz

13. Juli 2017 2

Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt doch noch ein Marktplatz her: So könnte man jedenfalls das aktuelle Marktplatz-Fieber erklären, das derzeit in der Handelsbranche grassiert. Bestes Beispiel dafür ist das neue Online-Projekt „Allyouneed City“, mit dem der Paket-Zusteller DHL nun stationären Einzelhändlern aus Bonn eine Plattform bieten will. Dabei hat DHL doch erst erfahren müssen, dass Online-Marktplätze keine Selbstläufer sind. [mehr]

Nächster Zukauf: Klingel-Gruppe expandiert nach Großbritannien

12. Juli 2017 0

Die Pforzheimer Klingel-Gruppe schnappt sich den nächsten Spezialversender. So hat die K – Mail Order GmbH & Co. KG nun mit dem Versandhaus Artigiano einen Anbieter von italienischer Damen-Mode übernommen, der in Großbritannien aktiv ist (Motto: „Italian Fashion straight to your Door“). Mit der Übernahme entert die Klingel-Gruppe erstmals den britischen Markt, um dort zusätzliche Marktanteile zu gewinnen. [mehr]

„About You“: So will die Otto-Tochter ein Milliarden-Unternehmen werden

11. Juli 2017 3

Die Otto-Tochter „About You“ hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 28. Februar) einen Netto-Umsatz von 135 Mio. Euro eingefahren. In den nächsten fünf Jahren soll die auf den Online-Handel mit Mode spezialisierte Otto-Tochter beim Umsatz dann erstmals die magische Milliarden-Marke überschreiten. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt der Fashion-Versender vor allem auf drei Maßnahmen. [mehr]

Neuer CTO: MediaMarktSaturn-Gruppe holt ehemaligen eBay-Manager

10. Juli 2017 0

Die MediaMarktSaturn-Gruppe verstärkt ihr Management-Team, das zuletzt nur aus Pieter Haas (CEO) und Wolfgang Kirsch (COO) in der Geschäftsführung bestand. Dritter Mann im Bunde ist ab sofort Karel Dörner, der das Multichannel-Unternehmen nun als neuer Chief Technology Officer (CTO) unterstützt. In dieser Funktion soll der 43-Jährige den Handelskonzern technologisch weiter entwickeln. Eine Dauerlösung ist Dörner deshalb trotzdem nicht. [mehr]

„Wirtschaftliche Erwägungen“: Conrad Electronic schließt drei Filialen

7. Juli 2017 0

Der Elektronik-Händler Conrad trennt sich gleich von drei Standorten im Einzelhandel auf einmal. Als Hintergrund für die Schließungen nennt der Elektronik-Versender im Gespräch mit neuhandeln.de zum einen „wirtschaftliche Erwägungen“ sowie „standortbedingte Besonderheiten“. Dazu dementiert Conrad Electronic nun gegenüber neuhandeln.de auch noch, dass der Elektronik-Händler angeblich verkauft werden soll. [mehr]

Notebooksbilliger.de AG: Firmengründer gibt Chefposten ab

6. Juli 2017 0

Die Notebooksbilliger.de AG hat einen neuen Vorstandschef. Demnach hat gerade Gründer Arnd von Wedemeyer bei dem Elektronik-Versender seine Position als Vorstandsvorsitzender zum 01. Juli 2017 an Oilver Ahrens abgegeben, der neu zum Management-Team dazu gestoßen ist. Firmengründer Wedemeyer bleibt seinem Unternehmen dennoch weiter treu und will sich künftig auf strategische Geschäftsentwicklungsprojekte konzentrieren. [mehr]

Signa Retail installiert neue Führungsspitze bei Tennis Point

5. Juli 2017 0

Der Spezial-Versender Tennis Point bekommt ein neues Management-Team. Demnach besteht die Führungsspitze bei dem Tennis-Spezialisten künftig aus Christian Miele und Christian Singer. Das vermeldet die österreichische Signa-Retail-Gruppe, die Tennis Point erst im vergangenen Dezember übernommen hatte. Während Miele (Gründer und CEO) bereits seit 1999 für Tennis Point tätig ist, stößt Management-Kollege Singer neu zum Team dazu. [mehr]

Mode-Handel: Heine-Geschäftsführerin wechselt zu Dress-for-less

5. Juli 2017 0

Das Online-Outlet Dress-for-less kann einen prominenten Neuzugang verbuchen. Demnach wechselt mit Sandra Rehm „zeitnah“ eine neue Managerin in die Geschäftsleitung, wie der Eigentümer Signa Retail mitteilt. Bei dem auf preisgünstige Mode spezialisierten Online-Outlet wird die 49-Jährige als geschäftsführende Gesellschafterin das Marketing als auch Finanzen und Operations verantworten. Mit ihrer Rückkehr schließt sich ein Kreis. [mehr]

1 2 3 4 149