myToys.de: Jeder zehnte Kauf ein Kombi-Shopping-Auftrag

22. Juli 2014 2

Ambellis, Mirapodo, myToys: Produkte aus diesen drei Shops können Kunden inzwischen online ordern, wenn sie die Website myToys.de aufrufen. Denn die Otto-Tochter hat im vergangenen Herbst ihr Geschäftsmodell als vormals reiner Spielwarenversender aufgegeben und betreibt seitdem eine Multishop-Plattform, die sukzessive um neue Online-Angebote erweitert wird. Gegenüber neuhandeln.de haben die Berliner jetzt konkretisiert, wie das Multishop-Modell in der Praxis ankommt. [mehr]

5 Fallstricke: Allyouneed.com und das QR-Code-Shopping

22. Juli 2014 2

Immer wieder erliegen Online-Händler dem QR-Code-Fieber und bebildern Plakate mit schwarz-weißen Quadraten, über die Kunden unterwegs online einkaufen sollen. So ein Mobile-Commerce-Konzept hat nun auch der Online-Supermarkt Allyouneed.com für sich entdeckt. Doch es ist aus mehreren Gründen unwahrscheinlich, dass Allyouneed.com mit QR-Code-Shopping der große Mobile-Commerce-Coup gelingen wird. [mehr]

GartenXXL setzt Startschuss für die Internationalisierung

21. Juli 2014 2

Im aktuellen Geschäftsbericht der Tengelmann-Gruppe wurde es bereits angedeutet, nun ist es offiziell: Ein gutes Jahr nach dem Start von GartenXXL.de betreibt die Tengelmann E-Stores GmbH ihren DIY-Shop nun auch erstmals für ausländische Kunden. Zum Start gibt es einen Online-Shop für Kunden in Österreich, weitere Länder-Versionen der Tengelmann-Tochter sollen folgen. [mehr]

3 Thesen: Welche Folgen die eBook-Flatrate von Amazon hat

21. Juli 2014 0

Amazon geht den nächsten logischen Schritt und bietet nun für gerade einmal zehn US-Dollar im Monat eine eBook-Flatrate an, dank der Kunden über 600.000 digitale Bücher ohne Aufpreis lesen können. Bislang gilt das Angebot zwar vorerst nur für US-Kunden. Im neuen Service steckt aber ordentlich Sprengkraft, so dass Amazon auch den deutschen Markt verändern dürfte. Was längst nicht nur deutschen Buchhändlern das Geschäft künftig erschweren könnte. [mehr]

Offline-Offensive: Sheego plant mittelfristig 200 Standorte

20. Juli 2014 0

Leser von neuhandeln.de wissen bereits seit Anfang Mai, dass die Otto-Tochter Sheego künftig stationär mehr Flagge zeigen will. Was der auf große Größen spezialisierte Textilanbieter genau plant, hat Sheego-Chefin Sabine Tietz nun im offiziellen Blog der Otto-Gruppe verraten. Demnach wird man es in Zukunft wohl nicht beim aktuellen Shop-in-Shop-Konzept belassen. [mehr]

Versandhaus Erwin Müller: Kurzarbeit wegen neuer Strategie

18. Juli 2014 0

Am 15. Juli hat die Augsburger Allgemeine Zeitung online berichtet, dass das Versandhaus Erwin Müller „eine Kurzarbeit von drei Monaten angemeldet“ habe. Betroffen seien rund 500 Mitarbeiter, Hintergrund demnach eine Umstellung auf „ein neues Online-Konzept“. Inzwischen ist der Artikel zwar von der Website der Augsburger Allgemeinen verschwunden. Auf Nachfrage von neuhandeln.de hat Erwin Müller die Kurzarbeit aber bestätigt. [mehr]

Auslandsreport: CDon-Gruppe expandiert nun auch offline

17. Juli 2014 0

Die schwedische Versendergruppe CDon (insgesamt acht verschiedene Online-Shops) mischt nun auch erstmals im stationären Einzelhandel mit. Interessant ist der Schritt in den stationären Einzelhandel nicht zuletzt, weil die Schweden erst vor kurzem ihr Geschäftsmodell schon einmal entscheidend verfeinert haben. So wurde der Shop CDon.com („CDs online“) vor einem halben Jahr zu einem Online-Marktplatz geformt, über den auch externe Händler verkaufen können – scheinbar mit Erfolg. [mehr]

Re-Commerce: Momox rutscht 2012 in die roten Zahlen

16. Juli 2014 0

Der Gebrauchtwarenhändler Momox hat bereits vor Jahresfrist verkündet, dass man im Geschäftsjahr 2012 einen Netto-Umsatz von rund 60 Mio. Euro einfahren konnte. Zusätzlich ist dem kürzlich veröffentlichten Geschäftsbericht der Berliner nun erstmals zu entnehmen, was unterm Strich übrig geblieben ist. Demnach haben „Vorlaufinvestitionen in das zukünftig geplante Wachstum“ zu einem Verlust geführt. [mehr]

Auslandsreport: Cooblue schafft mehr Umsatz als erwartet

16. Juli 2014 0

Der holländische Multichannel-Händler Coolblue will in diesem Jahr mindestens einen Gesamtumsatz von 350 Mio. Euro erzielen (inkl. MwSt., exkl. Retouren). Damit korrigiert das Multishop-Unternehmen seine eigene Prognose nach oben. Denn zu Jahresbeginn hatten die Holländer noch einen deutlich geringeren Gesamtumsatz von rund 300 Mio. Euro für 2014 prognostiziert. Für das erneut starke Wachstum gibt es mehrere Faktoren. [mehr]

Internetstores: 130 Mio. Euro Umsatz im Kalenderjahr 2014

15. Juli 2014 0

Die Internetstores GmbH hat vor kurzem per Pressemeldung verkündet, dass man erstmals über eine Mio. Euro Netto-Umsatz an einem einzigen Tag erzielen konnte. Auf Nachfrage von neuhandeln.de hat das Multishop-Unternehmen (unter anderem Campz.de, Fahrrad.de) nun außerdem verraten, dass man für das laufende Kalenderjahr mit einem Wachstum von mehr als 35 Prozent europaweit über alle Handelsaktivitäten rechnet. Positives erwartet die Versendergruppe auch beim Ergebnis. [mehr]

1 129 130 131 132 133 145