„Starke Nachfrage“: MediaMarktSaturn-Gruppe profitiert von Click&Collect

31. Mai 2017 0

Die MediaMarktSaturn-Gruppe macht im Multichannel-Handel einen guten Job. Das zeigen die Zahlen für das erste Halbjahr 2016/2017. Denn hier konnte der Konzern den Online-Umsatz auf 1,3 Mrd. Euro erhöhen, was ein Plus von rund 18 Prozent bedeutet. Dabei befeuert eine „extrem starke Nachfrage“ nach dem hauseigenen Abholservice das Online-Geschäft. Erfreulich entwickelt sich zudem der „Media Markt Club“, zu dem es ebenfalls frische Zahlen gibt. [mehr]

„Der Versandhausberater“: Neuer Chefredakteur, Kongress erst 2018

30. Mai 2017 0

Der Nächste bitte: Bei dem Branchen-Blatt „Versandhausberater“ gibt es den nächsten Wechsel in der Chefredaktion. Es ist bereits der vierte Wechsel in knapp sechs Jahren – Kontinuität sieht sicher anders aus. Das gilt auch für den Versandhausberater-Kongress, der in diesem November zum ersten Mal stattfinden sollte. Nun wird die Veranstaltung aber auf 2018 verschoben. Freuen dürfte das vor allem die Macher der Multichannel-Messe „NEOCOM“. [mehr]

Marktplatz-Strategie: SportScheck macht den nächsten Schritt

30. Mai 2017 0

In der vergangenen Woche hat SportScheck-Chef Jan Kegelberg auf dem E-Channels Day (ECD) in München angekündigt, dass der Multichannel-Händler künftig mehr als nur ein Anbieter von Handelsware sein will. Das langfristige Ziel ist demnach, das Online-Portal SportScheck.com als zentrale Anlaufstelle im Internet für Sportinteressierte zu etablieren. Auf dem Weg dahin will man alternative Erlösquellen erschließen – und hat nun einen ersten Schritt gemacht. [mehr]

Insolvenzantrag gestellt: Online-Händler Jago steckt in der Krise

29. Mai 2017 7

Die Stuttgarter Jago AG steht vor einer ungewissen Zukunft. Demnach hat der Versender (Online-Shop: Jago24.de) am 23. Mai 2017 beim Amtsgericht Stuttgart einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenz-Verfahrens über das eigene Vermögen gestellt (Aktenzeichen: 7 IN 455/17). Laut dem zuletzt veröffentlichten Jahresabschluss konnte die Jago AG gegenüber dem Vorjahr noch um satte 30 Prozent auf 110,1 Mio. Euro wachsen. [mehr]

E-Commerce-Logistik: Berlin-Brandenburg wird Metropol-Region Nr. 1

26. Mai 2017 0

Logistikimmobilien sind alles andere als graue Kästen, sondern vielmehr smarte Plätze für moderne Dienstleistungen und Wertschöpfung. Entscheidend ist, an welchem Standort der Online-Handel seine Logistik betreibt. Wo Online- und Multichannel-Händler die derzeit wachstumsstärksten und chancenreichsten Standorte für eine zukunftssichere E-Commerce-Logistik vorfinden, beschreibt in einer monatlicher Folge in Fachbeiträgen ab sofort das Beratungs- und Brokerhaus LogReal.DieLogistikimmobilie, das neuhandeln.de auch schon als ein Sponsoring-Partner unterstützt. [mehr]

1 2 3 7